Welches Motoröl ist bei viel kurzstrecke besonders geeignet?

Emin Schümann

"Ich weiß nicht, ich weiß es einfach gerne". Sie denken, wenn ich ihnen sage, was das Öl ist, können sie es kaufen, aber was passiert, ist, dass das Öl verunreinigt wird und der Motor besser läuft, aber nicht das ganze Öl wird verwendet.. Dadurch ist es voraussichtlich sinnvoller als Kosten Motoröl. .. Also ist es keine gute Idee, Öle mit Additiven zu kaufen, aber das bedeutet auch, dass es keine Garantie dafür gibt, ob das Öl gut ist oder nicht... Ich bin auch etwas misstrauisch gegenüber "informellen" Ölprüfverfahren.

"Das Motoröl, das zu dem Auto passt, das Sie fahren", und das hat mit der Art des Motors und der Fahrbahnoberfläche zu tun, d.h. für Autos wie den BMW 3er, wenn Sie auf einer asphaltierten Straße fahren und sich nicht darum kümmern, Hügel und Wasser, eine minderwertige Straße, eine hochgradige Straße, eine hochgradige Straße hinunterzufahren, brauchen Sie mehr Motoröl, und das würde eine andere Art von Öl bedeuten.

"Ich habe keine Liste von Firmen, die das beste Motorenöl herstellen, und ich glaube nicht, dass ich Ihnen eine Liste geben kann, aber ich denke, dass es Motorenöle gibt, die auf kürzeren Strecken am besten funktionieren, aber hier ist der Grund, warum sie nicht auf kurzen Strecken arbeiten: sie haben nicht die gleiche Viskosität.

"Eine lange Strecke ist eine Strecke, auf der man viel Motoröl braucht, in diesem Fall muss man etwas verwenden, das eine gute Viskosität hat", antworte ich immer, weil ich mehrere Motoröle ausprobiert habe, von denen die meisten nicht für diese Art der Verwendung geeignet sind, meine Carfit Motoröl Erfahrungsbericht. der-öldruck-war-weg.könnte-das-zu-schäden-führen/">letzte Wahl war Öl von Oils, einer deutschen Ölgesellschaft, die eine gute Viskosität hat, aber als sie mein Lieblings-Motoröl produzierten, produzierten sie es nur in einem sehr kleinen Volumen und nur in einer ihrer Fabriken, weil sie nur Öl für Autos herstellten, nicht für Lastwagen.

"Was ist das beste Öl für eine bestimmte Anwendung?" Diese Antwort ist sehr wichtig, z.B. hat ein synthetisches Motorenöl mehr Additive als ein synthetisches Öl, weshalb es für Autos empfohlen wird, ein synthetisches Öl zu verwenden, aber das ist nur einer der Faktoren, die bestimmen, wie sich ein Motoröl in einer bestimmten Anwendung verhält.

"Wenn Sie morgens fahren und dann nachts fahren, können Sie ein Öl mit längerer Haltbarkeit verwenden, das Ihrem Motor nichts anhaben kann, wenn Sie ein Low-Tech-Öl verwenden, aber Sie sollten Ihren Motor am Laufen halten, aber wenn Sie zu Hause sind, wird das High-Tech-Öl den notwendigen Schutz bieten und Ihr Motor wird über längere Zeit besser laufen", sage ich auch in der Spalte "Motorölführer" auf meiner Seite. Wenn ich mit meinem Opel D-Kadett 1.2 scharf in eine Kurve einfuhr, ging die Motoröl-Kontrollleuchte an, d.h. der Öldruck war weg. Könnte das zu Schäden führen?